Mind Map Techniques

April 7

Mind Map Techniques

Eine Mind Map ist ein Bild verwendet werden, um Konzepte um eine zentrale Idee, angeordnet zu zeigen. Verwenden Sie Mind Maps als Dokumentationstechniken, um die Struktur eines Themas zu visualisieren. Eine bildliche Darstellung können Sie zusammenfassen und konsolidieren komplexer Informationen. Gruppen finden die Verwendung von Mind Maps hilfreich bei der Planung Abhängigkeiten, die Organisation von komplexen Ereignissen, Problemlösung und in der Regel Entscheidungen zu treffen. Mind Maps können auf Papier, Whiteboards oder mit spezieller Software erstellt werden.

Warum sollten Sie Mind Mapping

Zeichnen von Bildern hilft Ihnen, lineares Denken zu vermeiden, die sein können, ganz zu begrenzen (was nicht, wie Ihr Geist funktioniert ist). Diese Technik hilft Ihnen, kreativ zu denken, so dass Sie intuitiv Beziehungen sehen. Verwenden Sie Mind Mapping als Notizen Strategie im akademischen und beruflichen Bereich als auch für die persönliche Produktivität.

Was Sie tun

Beginnen Sie mit einer Idee und ziehen Sie es in der Mitte einer Seite. Dann notieren Sie Wörter, die dieser Idee stehen. Als nächstes stellen Sie Verbindungen zwischen den Wörtern und Ihre ursprüngliche Idee. Diese Zweige können helfen, die Möglichkeiten, ohne die Einschränkungen von einer Liste oder Gliederungsstruktur auferlegt anzuzeigen.

Beispielsweise können Sie die Namen von Personen in einer Organisation zu ziehen und Verbindungen in Bezug auf bestimmte Themen den Kommunikationsfluss zu verstehen. Dies kann Engpässe aufzudecken.

Oder verwenden Sie Mind Mapping, um Ihnen mehr persönlich zu organisieren, zum Beispiel in der Planung einer Reise. Man könnte den Begriff "Reise nach Cape Cod" in der Mitte des Papiers setzen. Dann können Sie alle Ideen, die Sie in Ihrem Kopf mit dem verbunden, wie zum Beispiel "Stop Post und Zeitungen", "Make Inn Reservierung" und "Kaufen neuen Badeanzug aufzuschreiben." Anschließen, welche Aufgaben und Gruppierung können Sie mit einem entsprechenden Aktionsplan liefern.

Auswirkungen auf das Lernen und Gedächtnis

Sie können die resultierende visuelle einen nützlichen Index zu einem Dokument, Schulungsmaterialien oder ein Forschungsinformationsspeicher zu finden. Sie können Beziehungen und Abhängigkeiten bisher verborgene offenbaren. Diese unstrukturierten Ansatz ist erwiesen, dass Strukturen, die sinnvoll zu zeigen, weil es für Verbände auf Basis von Verbindungen von Ideen im Einklang mit der Art und Weise Ihr kreativer Geist funktioniert, nicht unbedingt in der Reihenfolge Sie können vorgestellt Aufgaben. Es kann sogar auslösen, Gedanken, die Sie ignoriert oder abgetan hatte.

So zum Beispiel bei der Planung Ihrer Reise, können Sie sehen, dass Sie Ihre Ideen in die Gruppe "vor", "in" und "nach" Bereiche (und Farbcode ihnen), die dazu führen können, etwas Wichtiges zu erkennen, dass Sie vergessen haben, wie "Make Zwinger Reservierungen für Hund." Diese Technik fordert Sie dazu auf Ihre Phantasie und Kreativität in vollen Zügen, die Ihre Fähigkeit, aus dem Ausgang zu lernen sowie Rückruf später verstärkt zu nutzen. Für Sie kann diese Technik vielleicht sein, bei der Unterstützung Ihrer daran erinnern, Details als Mnemotechnik noch erfolgreicher!