Wie Hermann-Teig (Starter) und Süßes Brot Stellen

Wie Hermann-Teig (Starter) und Süßes Brot Stellen

Hermann-Teig ist ein Sauerteig Sie mit Freunden teilen können. Der Starter geht in der Regel über eine 10-Tage-Prozess, der fünf Teile von je 1 Tasse produziert zu teilen und zu backen. Sie können die Starter für eine Reihe von verschiedenen Brotrezepte zu verwenden, aber Amish Zimt Brot ist unter den beliebtesten.

Anleitung

Machen Sie den Starter

•  Lösen sich Trockenhefe mit 1/4 Tasse warmes Wasser für etwa 10 Minuten. Rühren Sie mit einem Holzlöffel, nicht Metall. Kombinieren Sie die 1 Tasse Mehl und 1 Tasse Zucker in einer Schüssel nicht aus Metall. Langsam die 1 Tasse warme Milch und die aufgelöste Hefe. Bedecken Sie lose und stehen lassen. Mischung wird sprudelnd zu werden. Dies wird als Tag 1 des Rezepts.

•  Den Teig in eine Gallone Zip-Lock Beutel für Bequemlichkeit an Tag 2. Mash der Teig in der Tasche.

•  Weiter, um den Beutel einmal täglich an den Tagen 3-5 zerdrücken. Wenn Luftdruck füllt die Tasche, lassen Sie es aus.

•  Fügen Sie 1 Tasse Mehl, 1 Tasse Zucker und 1 Tasse Milch auf Tag 6. Mash die Tasche.

•  Mash die Tasche täglich an den Tagen 7-9.

•  Gießen Sie den gesamten Inhalt des Beutels in ein Nicht-Metall-Schale auf Tag 10. Mit Holz- oder Kunststofflöffel. In 1,5 Tassen Mehl, 1,5 Tassen Zucker und 1,5 Tassen Milch.

Machen Süßes Brot

•  Messen Sie fünf verschiedene Teige von je 1 Becher in 1 Gallone Plastiktüten. Datum, an dem Beutel. Dies ist Tag 1 des Starters. Legen Sie einen Beutel beiseite für sich. Geben Sie 3 Beutel an Freunde mit einer Kopie des Rezepts. Sie werden den Starter allein für Tag 1. Lassen Sie machte den Starter am ersten Tag 1, aber nun der Zyklus wieder begonnen. Verwenden Sie die endgültige Tasse Teig für Ihre erste Laib Brot.

•  Zu der verbleibenden Teig, fügen Sie die folgende und mischen mit Holz- oder Plastiklöffel: 3 Eier, 1 Tasse Öl, 1/2 Tasse Milch, 1 Tasse Zucker, 2 TL. Zimt, 1/2 TL. Vanille-Extrakt, 1,5 TL. Backpulver, 1/2 TL. Backpulver, 1/2 TL. Salz, 2 Tassen Mehl, 1 Feld Instant Vanillepuddingpulver.

•  Fetten Sie zwei große Laibwannen. In einer separaten Schüssel mischen 1/2 Tasse Zucker und 1.5 tsp. Zimt. Staub die gefettete Pfannen mit der Hälfte der Mischung. Den Teig gleichmäßig in die beiden Pfannen und streuen den restlichen Zucker-Mischung an der Spitze.

•  Backen Sie für eine Stunde bei 325 Grad oder bis durch gekocht. Kühlen, bis Brot aus der Pfanne löst.

Kommentare

sagen Sie uns, was du denkst, wir gerne Ihre Meinung hören!





In Verbindung stehende Artikel