Vorteile des ISO 9000-Standards

Die ISO 9000-Normenfamilie von der International Organization for Standardization (ISO) ist für das Qualitätsmanagement und Qualitätssicherungssysteme. Die Normen ISO 9000 dienen als Qualitätsrahmen für die Unternehmen in den unterschiedlichsten Branchen auf der ganzen Welt. Einige Manager sehen ISO 9000 als eine unnötige bürokratische Übung, andere sehen die Profis der ISO 9000 Normen.

Kundenzufriedenheit

Die Normen ISO 9000 müssen die Unternehmen kundenorientierte Ziele zu setzen. Die Standards helfen Unternehmen, ihre Kunden besser zu verstehen, durch Kunden-Feedback, das Unternehmen dokumentieren, analysieren und handeln auf. Als Unternehmen Fein Zinken ihre Ziele, um die Informationen, dass Kunden zu reflektieren, zu verlagern Unternehmen hin zu einem kundenorientierten Ansatz. Mit Unternehmensziele auf Kundenwünsche zu erfüllen, werden einzelne Abteilungsziele weniger wichtig, da das Unternehmen als ein Ganzes wirkt, um Kundenbedürfnisse zu erfüllen.

Kontinuierliche Verbesserung

Registrierung und Zertifizierung ISO 9000 kann ein Unternehmen die Planung und Durchführung eines Qualitätssystems, die funktional ist und bekennt sich zu einer kontinuierlichen Verbesserung. Kontinuierliche Verbesserung bezieht sich auf den Prozess der Erhöhung der organisatorischen Effizienz der Qualitätspolitik und Ziele zu erreichen. Qualitätsplanung - die zwei Ebenen, operativen und strategischen umfasst - ist ein wesentlicher Bestandteil der ISO 9000 und bezieht sich auf ein Unternehmen sein Qualitätsmanagementsystem und Qualitätssicherungssystem kontinuierlich zu verbessern. ISO 9004 enthält Informationen, die eine companyâ € ™ s Wettbewerbsposition zu stärken und die Verbesserung ihrer betrieblichen Effizienz.

Die konsequente Verteilung der Informationen

Drei Bereiche der Standards ISO 9000 ermöglichen gleichmäßige Verteilung von Informationen innerhalb einer Organisation. Erstens sorgt für Qualitätsaufzeichnungen Steuer die Wartung der dazugehörigen Unterlagen. Zweitens sorgt für Design-Kontrolle, die Ad-hoc-Engineering verändert, dass Manager nicht an alle Prozessbeteiligten mitgeteilt werden eliminiert. Drittens, Dokumenten- und Datenkontrollstandards zu verwalten Dokumentrevisionen, Verteilung und Genehmigung, sowie die Entfernung veralteter Datensätze.

Standardisierung

Die Normen ISO 9000 sind in einem logischen Format basierend auf Funktionen, zum Beispiel, Dokumenten- und Datenkontrolle, Vertragsprüfung und zur Kontrolle. Die Standards bieten Konturen in der Schablonenform für jede Funktion direkt oder indirekt auf die Qualität des Produkts oder der Dienstleistung, die ein Unternehmen bietet. Die Standards bieten Kontrollen in den Bereichen Dokumentenkontrolle, Nichtübereinstimmung der Produktkontrolle und Vertragsprüfung. Die Standards enthalten auch Leitlinien, die einen einheitlichen Ansatz für politische Unterlagen.

Kommentare

sagen Sie uns, was du denkst, wir gerne Ihre Meinung hören!





In Verbindung stehende Artikel