Wie man eine Datenschutzerklärung erstellen

Wie man eine Datenschutzerklärung erstellen

Wenn Sie persönliche Informationen und Daten über Ihre Kunden zu sammeln, können Sie möchten eine Datenschutzerklärung auszustellen Ihre Kunden wissen, wie Ihr Unternehmen verwendet die Informationen, die sie zur Verfügung stellen, um Sie zu lassen. Einige Kunden unter Umständen nicht bereit, Ihnen ihre Informationen online oder auf Ihrer Geschäftsformulare zur Verfügung zu stellen, weil sie nicht wollen, dass ihre Daten verkauft oder von Dritten verwendet. Um eine Datenschutzerklärung zu erstellen ist nicht schwierig, aber es gibt einige Vorbereitung bei der Zusammenstellung eine Datenschutzerklärung, die für Ihre Kunden und gesetzeskonform ist erforderlich.

Anleitung

•  Lernen Sie die Gesetze, die für Ihr Unternehmen oder Branche gelten. Einige Branchen haben bestimmte Datenschutzgesetze, die zu ihnen gehören. (Siehe Ressourcen). Zum Beispiel, Healthcare-Unternehmen müssen von der Health Insurance Portability and Accountability Act (HIPAA) der Datenschutzgesetze zu befolgen, und wenn Ihr Unternehmen ist, die Kinder betreffen, müssen Sie durch die in der Kinder-Online Privacy Protection gesetzt Vorschriften zu halten Act (COPPA).

•  Formulieren Sie Ihre Nutzung von Informationen. Das Better Business Bureau empfiehlt, dass Sie aufschreiben, was Ihre Speichermechanismus, Verwendung und Weitergabe von Daten Ihres Kunden sind. Wenn Sie Ihre Listen an Dritte zu verkaufen, dann die Datenschutzerklärung muss diese angeben. Wenn Sie noch nie verkaufen Sie Ihre Datenbankinformationen, und die Datenschutzerklärung muss sagen. Wenn Sie über die Verwendung der Daten zur Verfügung gestellt, um Ihre eigenen Produkte und Dienstleistungen in die Liste in Verkehr bringen wollen, muss die Datenschutzerklärung Sie diese Informationen enthalten.

•  Lesen Probendatenschutzerklärung. Wenn Sie ein Bankkonto oder Kreditkartenkonto haben, erhalten Sie von der Datenschutzerklärung dieser Unternehmen. Sammeln Sie und lesen Sie die Erklärungen, sowie bei Datenschutzrichtlinien und Aussagen zur Unternehmenswebsites schauen, um zu erfahren, welche Art von Informationen enthalten und wie es formuliert ist.

•  Modell die Datenschutzerklärung nach einer Probe, wie die Datenschutzerklärung Sie gesammelt haben, oder verwenden Sie eine Online-Vorlage, um Ihnen eine maßgeschneiderte Datenschutzerklärung zu generieren.

•  Erstellen Sie eine Grobplanung. Schreiben Sie oder geben Sie die Datenschutzbestimmungen in Absatz Form.

•  Überprüfen und ändern. Korrekturlesen die Datenschutzerklärung und nehmen Sie die erforderlichen Änderungen an der Kopie. Zumindest ein oder zwei Personen in Ihrem Unternehmen und ein oder zwei Personen außerhalb Ihres Unternehmens lesen Sie die Datenschutzerklärung, um sicherzustellen, dass es sinnvoll und übernimmt keine Rechtschreibung, grammatikalische oder andere Fehler enthalten.

Kommentare

sagen Sie uns, was du denkst, wir gerne Ihre Meinung hören!





In Verbindung stehende Artikel