New York Wohnung Gesetze

April 6

New York Wohnung Gesetze

New York Wohnung Gesetze sind für Mieter aus, die in unsicheren und unhygienischen Wohnungen leben, zu erhalten. Die Gesetze schützen auch Vermieter von Mietern, die ihre Miete pünktlich oder überhaupt nicht bezahlen. Vermieter und Mieter, die Wohnung Gesetze können Streitigkeiten, Bußgelder und Strafen zu vermeiden, zu verstehen.

Mietverträge

New York Wohnung Leasing werden rechtsverbindliche Verträge zwischen Vermieter und Mieter gemacht. Leasingverträge sind mündlich oder schriftlich. Allerdings sind mündliche Leasingverträge nur gut für bis zu einem Jahr. Danach sind sie nicht mehr rechtsverbindlich. Leasingverträgen Angabe des Namens der Vermieter und Mieter, die Adresse für die Wohnung und die Start- und Enddaten für die Vermietung.

Untervermietung Wohnungen

Mieter kann nur es von einem Dritten ihrer Wohnung zu mieten, während sie immer noch auf dem ursprünglichen Mietvertrag, mit der landlordâ € ™ s Zustimmung. Vermieter muss eine Vereinbarung besagt, dass sie damit einverstanden, dass Mieter ihre Wohnungen zur Untermiete zu unterzeichnen. Die Wahl, ob sie eine Wohnung untervermietet ist völlig ein landlordâ € ™ s Vorrecht. Auch nach der Mieter untervermieten ihren Wohnungen bleiben sie für die Miete an den Vermieter zu bezahlen und dafür verantwortlich, dass die Wohnung ist gepflegt und in gutem Zustand verantwortlich. Ein Mieter muss seinem Vermieter eine Anfrage an den Wohnungen per Einschreiben vermieten senden. Ein Vermieter bietet bis zu 30 Tagen, auf die Anfrage zu reagieren.

Apartment-Sharing

Vermieter sind zu verlangen, dass nur die Person auf, den Mietvertrag mit dem Namen an Wohnungen in New York zu bleiben verboten. Mieter auf Mietverträge mit dem Namen dürfen ihre Wohnungen mit ihren unmittelbaren Familienangehörigen, einem anderen Insassen und dieser Person € ™ s unterhaltsberechtigten Kindern zu teilen. Mieter haben bis zu 30 Tage zu lassen, ihre Grundherren wissen, dass anderen Menschen teilen ihre Wohnung. Wenn der Mieter auf dem Mietvertrag genannt räumt die Wohnung, müssen andere Insassen in den Apartments auch die Räumlichkeiten zu verlassen, es sei denn der Vermieter ihnen erlaubt, zu bleiben.

Räumungen

Wenn Mieter zahlen ihre Miete auf Zeit, nicht vorsätzliche Beschädigung nicht dazu führen, das Eigentum oder auf andere Mieter und nicht andere Begriffe zu brechen in ihre Leasingverträge, die Großgrundbesitzer nicht vertreiben sie. Wenn Mieter verletzt hinsichtlich ihrer Pachtverträge, wie Fehler, Miete zu zahlen, müssen Vermieter eine Beschwerde gegen sie in einem lokalen Gericht einreichen. Sollte der Vermieter gewinnen die Gerichtsräumungsverfahren, wird ein Polizeichef, Marschall oder Polizist gekommen und haben die Mieter von der Unterkunft entfernt.

Bewohnbarkeit

New York Wohnungen müssen heißem Wasser, Sanitär, Versorgungsunternehmen und Tür- und Fenstersicherungen. Wenn Wohnungen sind mit Insekten befallen, werden sie als unhygienisch. Reparaturen, die Wohnungen benötigt werden in der Verantwortung der Vermieter. Vermieter müssen planen, und zahlen Sie für die notwendigen Reparaturen. Selbst betriebenen Aufzüge müssen Spiegeln um sie herum installiert, Mieter können sehen, wer in den Elevatoren ist, bevor sie sie an Bord zu haben.

Sicherheitsleistungen

Tenantsâ € ™ Sicherheitsleistungen werden in verzinsliche Konten gelegt. Am Ende des Leasingverhältnis Mieter entscheiden, auszuziehen, Vermieter muss ihnen ihre Wertpapierdepots mit Zinsen zurück. Allerdings sind Vermieter darf ein Prozent der Zinsen zu halten, um die Verwaltungskosten zu decken. Darüber hinaus können Vermieter ziehen nur die Kosten für die vorsätzliche Schäden durch den Mieter der Wohnung und unbezahlte Miete verursachten Schäden zu reparieren. Es ist die tenantsâ € ™ Verantwortung Vermieter in ihr neues Zuhause geben Sie die Adresse so Vermieter können ihre Sicherheitsleistungen Mail.