Wie man ein Lehrbuch zu Publishers vermarkten

March 30

Wie man ein Lehrbuch zu Publishers vermarkten

Wenn Verlage Meinung ein Lehrbuch Vorschlag, sehen sie für Bücher, die auf ein klar definiertes Publikum verkaufen. Ihre Aufgabe als Autor ist es zu zeigen, warum Ihr Vorschlag Lehrbuch wird den Bedarf dieses Publikum in einem besseren Weg als die bestehenden Bücher erfüllen. Verleger müssen die Vorteile, die Ihre Lehrbuch werden die Leser bieten, damit sie ihre Marketing-Kommunikation vorzubereiten verstehen. Je mehr Marketing-Hilfe können Sie an einen Verlag zu geben, ist die eher Ihr Buch zur Veröffentlichung angenommen werden.

Anleitung

•  Identifizieren Sie die Zielgruppe für Ihre Lehrbuch. Beschreiben Sie die Fortbildungskurse, die Ihr Lehrbuch eignet sich für und in der Liste den Typ der Bildungseinrichtung, die das Buch kaufen würde. Anzugeben, ob Ihr Lehrbuch würde für die natürlich oder würde eine zusätzliche Ressource bereitzustellen. Wenn das Lehrbuch wird bei einer beruflichen oder geschäftlichen Publikum bieten typische Berufsbilder von Ihrer Zielgruppe. Beschreiben Sie etwaige berufliche Entwicklung Instituten oder Bildungseinrichtungen, die das Lehrbuch benutzen konnten. Informationen über die Leserschaft hilft Publishern berechnen potenziellen Umsatzvolumen.

•  Beschreiben Sie, wie Sie Ihr Lehrbuch wird den Leser profitieren. Nennen Sie vier Dinge, dass das Publikum in der Lage, nach der Lektüre Ihres Buches zu tun. Zeigen Sie, wie Sie Ihre pädagogische Lehrbuch kann helfen Schülern höheren Klassen zu erreichen oder auf größere Informationstiefe zu einem wissenschaftlichen Thema. Geben Sie deshalb Ihre berufliche Lehrbuch hilft Menschen verbessern ihre Karrierechancen durch den Erwerb von Qualifikationen oder ihr Wissen über ein Geschäftsdisziplin verbessert. Beschreiben Sie, wie Ihr Unternehmen Lehrbuch kann auch Richtlinien, wie man effizienter Durchführung einer Geschäftsaufgabe. Beschreibt die wichtigsten Vorteile hilft ein Verleger entscheiden, wie wichtig das Lehrbuch wird dem Publikum.

•  Erklären Sie, warum Ihr Lehrbuch werden die Leser Bedürfnisse besser erfüllen als vergleichbare Bücher. Vergleichen Sie die vorgeschlagene Buch mit drei Hauptkonkurrenten, Hervorhebung der wichtigsten Vorteile Ihres Buches. Konzentrieren Sie sich auf Vorteile wie größere Tiefenbehandlung, up-to-date Inhalte oder größere Relevanz für die Kursanforderungen. Wenn Sie glauben, Ihr Buch hat keine direkten Konkurrenten, Staat, warum es geht neue Wege und zeigen, warum die einzigartigen Eigenschaften sind wichtig, um das Publikum. Verlage nutzen die Wettbewerbsanalyse zu entscheiden, ob es Raum auf dem Markt für ein weiteres Lehrbuch und das Potenzial für den Ersatz der Wettbewerber Bücher identifizieren.

•  Beschreiben Sie Ihre Anmeldeinformationen für das Buch zu schreiben. Geben Sie, wenn Sie einen hohen Bekanntheitsgrad in der Ausbildung oder ein Geschäft, Glaubwürdigkeit und Autorität auf das Lehrbuch hinzufügen müsste. Listen Sie alle berufliche Qualifikation und Erfahrung, die relevant für das Thema Ihrer Lehrbuch sind. Skizzieren Sie alle vorhandenen veröffentlichten Arbeiten - entweder Bücher, Papiere oder Gegenstände -, die Ihre Schreibfähigkeit zu präsentieren. Listen Sie alle kommenden Vorträge oder andere Aktivitäten, die Sie verwenden, um das Buch zu fördern. Geben Sie die Publisher-Namen von Menschen, die eine Bewertung oder billigen das Buch wäre. Persönliche Informationen helfen Verlage zu beurteilen, ob in Ihrem persönlichen Profil als Grundlage für die Vermarktung des Buches verwenden.