Was sind elektronische Kontrollen u Wie funktionieren sie?

Vor vielen Jahren, der einzige Weg, um eine Scheckzahlung an Händler vorzulegen war, eine Warenkontrolle zu präsentieren. Der Händler würde dann legt sie an ein Finanzinstitut die Bezahlung von Waren und Dienstleistungen zu sammeln. Kaufleute haben jetzt eine neue Möglichkeit, Scheckzahlungen genannt eChecks akzeptieren, die auch als elektronische Schecks bezeichnet.

Was sind elektronische Schecks?

Ein elektronischer Check ist eine Art von Scheckzahlung, die Händlern elektronisch verarbeiten, dank der modernen technologischen Fortschritte. Papier-Schecks unnötig sind, wenn Sie diese Form der Zahlung. Händler akzeptieren elektronische Scheckzahlungen per Telefon, online und in Person.

Überprüfen Submission

Bei der Verwendung von Telefon und Online-Methoden, sind Sie verpflichtet, Ihre Kontonummer und Bankleitzahl werden. In einigen Fällen werden Sie auch aufgefordert, einen Scheck Nummer. Bei der Einreichung eines elektronischen Check-in Person, einfach präsentieren Sie den Händler mit Ihrem Scheck. Er führt es durch seine Scheckverarbeitungsterminal, das die Bankkonto-Informationen entschlüsselt. Dies ermöglicht es dem Kaufmann, eine automatische Abbuchung von Ihrem Girokonto zu tun - oft in Echtzeit. Nach dem Gesetz ist der Händler verpflichtet, Sie zu beraten, wenn das Kontroll Sie präsentieren Person werden elektronisch eingereicht werden.

Sofortbearbeitung

Einige Autoren gelegentlich Check "float" Kontrollen - das heißt, sie schreiben Schecks von Konten, die nicht genügend Mittel haben, zu wissen, es gibt eine Verzögerung, bevor die Mittel tatsächlich gezogen. Elektronische Prüfungen werden sofort verarbeitet. Wenn Sie versuchen, eine elektronische Überprüfung schweben, kann es in hohen Überziehungsgebühren der Bank sowie prallte Scheck Gebühren vom Händler führen.

Schützen Sie sich

Risiken sind immer dabei, wenn die vertrauliche Informationen über das Internet. Um sich zu schützen, nur ein elektronisches Zahlungs Scheck über Websites, die Sie kennen und wissen, seriösen vorlegen zu sein. Sie sollten auch sicher sein, dass die elektronische Prüfung wird über eine sichere Website eingereicht. Wenn die Website ist nicht sicher, können Sie Ihre Bankkontodaten von Hackern gestohlen werden. Es gibt mehrere Wege, um zu bestimmen, ob eine Website sicher. Zum Beispiel, wenn die Site-Adresse beginnt mit "http: //", es ist nicht eine sichere Seite. Wenn die Site-Adresse beginnt mit "https: //", es ist sicher. Sie können auch für das geschlossene Vorhängeschloss sehen am Ende der Webadresse bar. Wenn das Vorhängeschloss geöffnet ist, ist der Ort nicht sicher.

Kommentare

sagen Sie uns, was du denkst, wir gerne Ihre Meinung hören!





In Verbindung stehende Artikel