Makroökonomie Themen

Makroökonomie Themen

Princeton definiert Makroökonomik als ein Zweig der Wirtschaftswissenschaften Studium des allgemeinen Arbeits einer Volkswirtschaft. In der Regel bezieht sich auf die Makroökonomie breiteren Beschreibung der wirtschaftlichen Studien, während Mikroökonomie bezieht sich auf spezifische wirtschaftliche Aktivität. Es gibt mehrere Themen für die Diskussion in der Makroökonomie. Zentrale Planung, Staatsanleihen und Bruttoinlandsprodukt sind drei der Schwerpunkte in der Makroökonomie-Studien.

Zentrale Planung

Wenn eine Gruppe von Menschen oder eine Regierung, bauen eine Wirtschaftsstruktur, die Gewinne für die Bedürfnisse der Gesellschaft produziert, sie nennen es die zentrale Planung. Die allgemeine Theorie der zentralen Planung stammt von marxistischen Ansichten und des sowjetischen Wirtschaftssystems. Die Regierungschefs entscheiden, was die Menschen brauchen und wie man für diese Bedürfnisse in einem gewissen Sinne die Planung von der Regierung Mitte bieten. Allerdings ist das Problem mit der zentralen Planung, dass Planer kann nicht für jedes Szenario zu planen. Zum Beispiel, wenn eine Regierung entscheidet, dass seine Menschen brauchen so viele Schuhe, zu leben, was die Regierung tun, wenn es zu viele produziert nach statistischen Daten? So führt der zentralen Planung zu einer Überproduktion von Bedürfnissen oder Unterproduktion, je nach Statistik. Ein weiteres Problem ist, dass die zentrale Planung erfordert Auswertungen von öffentlichen Einrichtungen, auf die spezifischen Bedürfnisse der Menschen zu entscheiden. Zentrale Planung stützt sich auf Daten, wie, wie viele Todesfälle in einem Krankenhaus auftreten, um zu entscheiden, was auf die Finanzierung geeignet ist oder welche Regelungen notwendig sind, um die Öffentlichkeit zu schützen. Allerdings, wenn ein öffentliches Krankenhaus wendet sich eine sterbende Patienten, weil sie über eine Quote von zentraler Planung gesetzt zu erreichen - je nachdem, wie viele Patienten in der Region eingegangen, dass es vielleicht negativ beeinflussen ihre Finanzierung oder gegen eine Verordnung - dann nicht nur die sterbenden Patienten zu leiden, sondern auch das System nicht für andere Faktoren, die zu der Fülle der Todesfälle im Krankenhaus führte zu berücksichtigen. Diese Faktoren können eine Zunahme der Bevölkerung oder den Abschluss einer Privatklinik in der Nähe sind. Kurz gesagt, die zentrale Planung Mängel, die neue Probleme für die Gesellschaft zu schaffen.

Rating-Agenturen

In makroökonomischer Struktur, Ratingagenturen bestimmen den Bundesvorschriften für den Kreislauf der Wirtschaft. Die US-Regierung steuert viel von den Märkten der Welt wegen seiner Rating-Agenturen. Diese Agenturen kontrollieren die gesamtwirtschaftliche Struktur, die durch die Regulierung und Deregulierung in-und ausländischen Handelssysteme. Es gibt zwei Agenturen mit wichtigen Regulierungsbefugnisse genannt der Securities Exchange Commission (SEC) und der Federal Deposit Insurance Corporation (FDIC). Aktien-und Rentenmarken fallen unter SEC-Vorschriften, während FDIC Kontrollen Einlagen bei Geschäftsbanken sowie Darlehen und Einsparungen. Das Federal Reserve System ist ein weiterer wichtiger Agentur in die Finanzmärkte, weil es der Zentralbank der Vereinigten Staaten.

Bruttoinlandsprodukt

Makroökonomen untersuchen Bruttoinlandsprodukt (BIP) zusätzlich zu Arbeitslosenzahlen und den Preisindex zu verstehen, wie die Wirtschaft funktioniert. Makroökonomen verwenden Daten auf der Basis des BIP Modellen für Eingabe und Ausgabe eines Landes zu erstellen. , Ist wichtig, um das Studium der Volkswirtschaft jedoch zu verstehen, wie sich das BIP betrifft Märkten. Das BIP gibt auszugebende Wert von Dienstleistungen und Waren eines Landes, in der Regel über ein Jahr. Da es der Wert des BIP, der gemessen wird, kann das BIP in zwei Arten steigen: wenn es mehr Produkt oder der Preis der Ware steigt. Einige Einschränkungen des BIP sind, dass der einzige Weg, um das BIP zu messen ist, wenn es über die Märkte geht. Das BIP gilt nur für Waren und Dienstleistungen, die gekauft und verkauft werden. Das BIP kann auch nicht verwendet werden, um den Reichtum der Gesellschaft eines Landes, weshalb das BIP im Jahr 1960 eingestellt werden, um genauere Wohlergehen der Wirtschaftssysteme Konto genau zu messen. Es gibt auch Schattenwirtschaft, die in den Versuchen nicht gemeldet gehen an die Regierung, Steuern zu vermeiden. Zum Beispiel, Kellnerinnen, die nicht melden, Tipps oder ein unabhängiger Vertragspartner, der für Geld von einem Gehaltsscheck arbeitet statt.

Kommentare

sagen Sie uns, was du denkst, wir gerne Ihre Meinung hören!





In Verbindung stehende Artikel