Email Explosion Regeln

Email Explosion Regeln

Menschen dazu zu öffnen und zu lesen eine E-Mail-Marketing-Kampagne erfordert einige eingängige Phrasierung. Allerdings ignorierte spezifische Regeln, die Verbraucher vor Spam schützen können in der Federal Trade Commission (FTC) führen Schönung Ihr Unternehmen bis zu 16.000 $ in die Nichteinhaltung Gebühren. Jede Form von Marketing-Betrug kann in einer Spam-Bericht führen und FTC Untersuchung sollte ein Empfänger die Zeit, die FTC zu benachrichtigen. Machen Sie sich mit der kommerziellen E-Mail-Anforderungen innerhalb des CAN-SPAM Act.

Genaue Informationen

Der CAN-SPAM Act 2003 verlangt legitimen Header-Informationen. Die Namen, die Sie senden die E-Mail zu, ebenso wie die der E-Mail ist aus, muss korrekt sein. Ein falscher Eintrag in einem dieser Bereiche können dazu führen, dass Marketing-Stück, um in Junk-E-Mail-Box des Empfängers umzuleiten. Ihr Ursprung Domain-Namen und E-Mail-Adresse muss wahrheitsgemäße Angaben, die der E-Mail tatsächliche Herkunft spiegelt enthalten.

Relevante Betreffzeile

Betreffzeilen müssen eine unmittelbare und relevante Informationen enthalten. Trügerische Wortlaut ist eine Verletzung des CAN-SPAM-Regeln. Verweisen Sie auf die Inhalte Ihrer E-Mail-Explosion in der Betreff-Zeile.

Opt-out-Option

Sie müssen die Verbraucher die Möglichkeit bieten, nach Erhalt der E-Mails Opt-out. CAN-SPAM Gesetz verlangt, dass die Opt-out-Option ist deutlich sichtbar. Die FTC verlangt auch, dass Sie keine Opt-out-Anfragen zügig zu ehren.

Physikalische Adresse

Verhindern Sie Verletzung des CAN-SPAM Act, indem eine physikalische Adresse in Ihrem E-Mail. Wenn Ihre E-Mails werden ohne Explosion, die eine physikalische Adresse gesendet wird, Vermutungen über die Gültigkeit Ihrer Korrespondenz entstehen.

Werbung Benachrichtigung

E-Mail-Blasten können so kreativ sein, wie Sie sie haben wollen. Allerdings ist die CAN-SPAM Act besagt, dass die Informationen müssen klar als Werbung identifiziert werden. Obwohl die Handlung bietet viel Spielraum in dieser Frage, muss Ihr Werbe Offenlegung auffällig sein, nach der FTC. Platzieren Sie Ihre Werbe Benachrichtigung in einer kleinen Schriftbild, wo es nicht leicht zu erkennen, ist nicht akzeptabel, nach der FTC. Crafting-E-Mails, die dringend schauen, wenn sie nicht auch in den Geldstrafen von der FTC führen.

Überwachen Sie per E-Mail Blasten

Sie können Ihre E-Mail-Blasten zu einem Unternehmen, das zu entwerfen und zu verwalten, die Massen-Mailings wird auslagern, aber Ihr Unternehmen bleibt für die Einhaltung der CAN-SPAM-Regeln verantwortlich. Die Firma, die eine E-Mail Explosion und das Unternehmen entwerfen oder sie versenden, nutzt, wird letztendlich für Fälle von Nichteinhaltung statt.

Bad Emailaktionen

Die FTC macht Spammeldung einfach. Die FTC unterhält eine Datenbank von Verstößen gegen irreführende Marketing-Kampagnen. Verstöße gegen CAN-SPAM Gesetz kann schwer gegen Sie in einem Gericht zu wiegen.

Kommentare

sagen Sie uns, was du denkst, wir gerne Ihre Meinung hören!





In Verbindung stehende Artikel