Gehalt eines FBI-Agent, spezialisiert in der Buchhaltung

November 16

Gehalt eines FBI-Agent, spezialisiert in der Buchhaltung

Das Federal Bureau of Investigation (FBI) die Rechnungslegung eine "kritische Fähigkeiten", wie die Agentur befasst sich mit Fällen, in denen Korruption, Betrug und Wirtschaftskriminalität. Eine individuelle Interesse an einer speziellen Agenten, der in der Buchhaltung spezialisiert, wird Priorität während des Einstellungsprozesses zu erhalten. Um für diese Position qualifizieren, muss eine Person haben Erfahrung in der Arbeit im Bereich der Rechnungslegung.

Gehälter

Alle neuen FBI-Agenten, einschließlich derer, die in der Buchhaltung spezialisiert sind, beginnen an der Klassenstufe GS-10 und verdienen $ 43.441 pro Jahr, zuzüglich Lokalität und Verfügbarkeit Bezahlung. Wenn neue Mittel in die Ausbildung zu beginnen, verdienen sie dieses Grundgehalt, sowie die 17,5% ige Lohn für die Ausbildung in Quantico, VA; Diese kommt zu dem $ 51.043 pro Jahr. Wenn ein Auszubildender wird offiziell ein Agent, verdient sie das Grundgehalt, plus 12,5% auf 28,7% des Grundgehalts als Ort bezahlen. Die Verfügbarkeit Lohn kompensiert einen Agenten für die Stunden, die sie arbeiten, ungewöhnliche können, die eine zusätzliche 25% der Basis und in der Ortschaft Pay kombiniert gleich. Das FBI erklärt, dass neue Mittel können verdienen zwischen 61.100 $ und 69.900 $, abhängig von der Lage der Außenstelle. Als FBI-Agent, der in Buchgewinne Erfahrung in der Büro spezialisiert ist, kann sie für Werbeaktionen zu qualifizieren und in die Klassenstufe GS-13, die eine jährliche Grundvergütung von bis zu 96.867 $ im Jahr 2011 den höchsten jährlichen Grundvergütung für eine zur Verfügung stellen können Mittel an der Klassenstufe GS-14 ist $ 114.468 und $ 134.647 für die GS-15-Ebene. Laut dem FBI, arbeiten die obersten Agenten in der FBI Senior Executive Service-und kann zu 179.700 $ pro Jahr verdienen bis.

Vorteile

Das FBI bietet seinen Mitarbeitern ein umfangreiches Leistungspaket, dass alle seine Mitarbeiter 13 Tage bezahlten Krankenurlaub und bis zu 26 Tage bezahlten Urlaub pro Jahr gibt, abhängig von der Länge der Zeit, ein Mitarbeiter für das FBI arbeitete. Sondermittel und andere Mitarbeiter können in der Bundesrentenversicherungs, Büro Work-Life-Programmen teilnehmen und kann von 270 Krankenkassen, die Prämien subventioniert haben zu wählen. Das Büro teilt sich die Kosten für die Krankenversicherung mit einem Agenten. Neben der Lebensversicherung für alle Mitarbeiter FBI im Jahr 2011 angeboten, bietet das Büro drei verschiedene Lebensversicherungen ausschließlich auf Spezialagenten.

Qualifikationen

Um eine FBI-Spezialagent zu werden, braucht ein Bewerber auf 23 bis 36 Jahre in alt sein. Alle Bewerber müssen einen Bachelor-Abschluss von einer anerkannten Hochschule oder Universität haben, unabhängig von der Militärdienst. Sie müssen auch drei Jahre Berufserfahrung, einen gültigen Führerschein und muss ein US-Bürger. Neben der Übergabe einen umfangreichen Hintergrund zu überprüfen, muss eine angehende Agenten erfüllen auch die körperliche und Fitness-Anforderungen. Um ein Agent, der in der Buchhaltung spezialisiert zu werden, muss ein Kandidat eine Lizenz als Certified Public Accountant (CPA) zu halten. Alternative Qualifikations Erfahrung umfasst auch verdienen einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und mindestens drei Jahre Berufserfahrung in einer öffentlichen oder privaten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Karrierewege

FBI-Agenten arbeiten in einem der Büros der fünf Programme Karrierepfad: Spionageabwehr, Intelligenz, Terrorismusbekämpfung, strafrechtlichen Ermittlungen und die Cyber-Division. Die Sparte, in der ein FBI-Agent arbeitet, hängt von ihren Fähigkeiten, Wissen, Bildung, Erwerbstätigkeit, Fähigkeiten und persönlichen Vorlieben. Agenten, die in der Buchhaltung spezialisiert sind eher in der Criminal Investigative-Division (CID) oder der Cyber ​​Abteilung zu arbeiten. Die CID behandelt Fälle, in denen Wirtschaftskriminalität und Korruption im öffentlichen Dienst, sowohl innerhalb der USA als auch international. Ein Spezialagent, der als forensische Buchhalter arbeitet kann Teil der Cyber ​​Division, die Fälle, die sich mit Internet-Betrug, Ausbeutung für finanziellen Gewinn und Finanzcomputergestützten Straftaten behandelt werden.