Ist ein Business Plan Vertraulich?

March 24

Ist ein Business Plan Vertraulich?

Unternehmer zu schreiben Business-Pläne für eine Vielzahl von Gründen, von denen einige beinhalten Vertraulichkeit, während andere nicht. Ein Unternehmer, ein öffentliches Aktienangebot eine Vielzahl von Menschen will seine Business-Plan zu lesen, während ein Unternehmer präsentiert einen Business-Plan zu einer Bank erwartet, dass sie vertraulich behandelt werden, so dass nur eine Handvoll von Kredit-Offiziere, seine Informationen zu sehen.

Private Anleger

Wenn ein Unternehmer erstellt einen Geschäftsplan als eine Möglichkeit, eine kleine Anzahl von privaten Investoren interessieren, in seinem Unternehmen zu investieren, wird er seine Business-Plan für die Parteien, die noch nicht wesentlich in Unternehmensabläufe beteiligt sind zeigen. Diese Art der Sondierungs Austausch von Informationen beinhaltet in der Regel eine Vertraulichkeitsvereinbarung oder ein Dokument, das der potenzielle Investor muss unterzeichnen erklärt, dass er nicht verwenden Sie eine der Informationen, die er sammelt aus der Lektüre der Geschäftsplan mit der Eigentümer die es vorgelegt hat konkurrieren.

Bankdarlehen

Ein Unternehmer, der Finanzierung von einer Bank will, muss das Darlehen Offizier genügend Informationen über sein Unternehmen zu zeigen, dass für Bankbeamten, ob sein Unternehmen Kredit-würdig. Die Kredit-Offiziere der Lektüre seines Geschäftsplans handeln ausschließlich als Liebschaften von der Bank, und die Institution das Dokument nicht für alle, die nicht bei der Herstellung der Kreditentscheidung beteiligt ist, zu zeigen. Der Unternehmer teilt sein Geschäftsplan mit der Bank, aber die Informationen vertraulich zwischen ihm und den Kredit-Offiziere.

Öffentliches Aktienemissionen

Wenn ein Unternehmen erstellt einen Geschäftsplan als Instrument zur Geldbeschaffung durch ein öffentliches Aktienangebot, ihren Auftraggebern machen die Informationen im Plan öffentlich als eine Möglichkeit für potenzielle Investoren interessieren, um Aktien des Unternehmens zu erwerben. Eine solche Unternehmensplan ist unwahrscheinlich, dass proprietäre Daten wie Rezepte, Formeln oder neue Produktdesigns, die Konkurrenten aneignen könnten. Es wird Informationen über neue Märkte für Investitionen und prognostizierte Gewinn Margen und Renditen, bietet genug Details für einen kleinen Anleger zu entscheiden, ob oder nicht, um Aktien zu kaufen, aber nicht genug, um Konkurrenten zu befähigen, Unternehmen Ideen stehlen.

Interne Planung

Einige Unternehmen erstellen Business-Pläne ausschließlich für interne Zwecke, als eine Möglichkeit, aktuelle Möglichkeiten und Schwachstellen zu bewerten und Grafik einen Weg für weitere Fortschritte. Business-Pläne für innerbetriebliche Zwecke hergestellt werden, sind streng vertraulich. Es steht im Widerspruch zu den Interessen des Unternehmens, um Wettbewerbern den Zugang zu einem Business-Plan, geschützte Informationen über neue Produkte und neue Märkte enthält. Ein Unternehmer ist nicht verpflichtet, den Zugang zu seinen Geschäftsplan für jeden, er will nicht, es zu sehen, zu ermöglichen.