Team Building Aktivitäten für Überlebensszenarien

Team Building Aktivitäten für Überlebensszenarien

Übungen und Aktivitäten zu Teambildung abzielen sollen dazu beitragen, bringen Menschen in eine funktionale und geschlossene Einheit, die in der Regel aus vier bis 15 Mitglieder. Team-Building-Szenarien, die gefährlichen Umstände oder dramatische Situationen, die das Überleben des Teams riskieren verfügen über ein hohes Maß an Flexibilität für alle Beteiligten. Die Überlebens Szenario fördert positive Interaktion zwischen den Gruppenmitgliedern, regt zur Zusammenarbeit und unterstützt die Kombination der individuellen Erfahrung und Know-how, um eine Lösung zu erzielen.

Stranded

"Stranded" ist ein Überlebens Szenario, in dem eine Gruppe von "Passagiere" werden in einem "Flugzeugabsturz" in einem abgelegenen Wald während einer schrecklichen Sturm beteiligt. Die nächste Stadt ist viele Meilen entfernt, und der Passagiere Handys haben keine Bars. Das Flugzeug brennt, und niemand trägt Winterkleidung. Das Team Ziel ist es, zu überleben, bis Hilfe eintrifft, und die Gruppe hat nur wenige Minuten, um Gegenstände zu sammeln, bevor das Flugzeug in Flammen. Jedes Teammitglied ist eine Kopie einer Liste von etwa 40 Elemente auf der Ebene verfügbar gegeben. Allein Arbeiten für fünf oder 10 Minuten, wobei jedes Mitglied markiert 10 Gegenstände, die sie fühlen, wird ihnen helfen, zu überleben. Dann wird für bis zu 45 Minuten, bestimmt das Team die 10 Elemente, die gesammelt wird. Dieses Szenario fördert Gruppe Interaktion, Kooperation und Kommunikation.

Ägyptischen Wüste, Überleben

Ein Überlebens Szenario mit dem Titel "Jenseits der Tal der Könige" kennzeichnet eine Gruppe Tour durch die Ägypten von Heißluftballon. Der Ballon ist unerklärlich durch einen heftigen Wind erfasst und in die große Wüste Sahara geblasen. Nach einer harten Landung muss das Team entscheiden, was zu verwenden, um zu überleben. Die Gruppe muss zwei Schlüsselinformationen festzustellen: 1) ein Bild von einem Heißluftballon und die Namen der Teile; und 2) die erwarteten Sahara Bedingungen. Die Übung betont Erreichung Team Konsens darüber, wie die Gruppe überleben, entwickeln Führungsqualitäten und der Bewertung der individuellen Kompetenzen und Fähigkeiten.

Freienüberlebens-

Ein komplizierter Team-Building-Übung, die das Team im Freien für einen halben Tag oder einen ganzen Tag dauert, ist eine hervorragende Methode für die Entwicklung von Problemlösungstechniken. Szenarien können Peilung verfügen, ein Feuer, so dass ein Tierheim oder Ortung Wasser und Nahrung. Peilung beinhaltet eine Karte und Kompass und entwickelt Kommunikationsfähigkeiten in der Gruppe. Errichtung eines Unterschlupf fördert die Teammitglieder zusammenarbeiten, um eine Struktur, die sie vor den Elementen zu schützen und testet deren Einfallsreichtum und Kreativität zu errichten.

Wer stirbt?

Eine harte Überlebensszenario in einem Team-Building-Übung beinhaltet die hypothetischen Detonation einer Atomwaffe. Shelter, die Menschen aus der Strahlenkrankheit zu schützen ist in der Nähe; es kann jedoch nur akzeptieren, sechs Personen. Wer wird überleben? Das Team muss einen Zeitrahmen für die Ausübung ein Zeitnehmer in der Gruppe zu etablieren und den Namen sicher, dass die Entscheidungen innerhalb der vorgesehenen Zeit gemacht zu machen. Zwar gibt es keine "richtigen" Antworten, regt diese Übung intensive emotionale Reaktionen und zeigt oft individuelle Neigungen und Vorurteile. Im Debriefing das Team, werden Sie wissen wollen, unter anderem, wie Entscheidungen gekommen sind; die die Entscheidungen beeinflusst und wie sie es taten; haben die Teammitglieder einander zuhören; Welche Rollen haben Individuen zu spielen; und wie das Team verwalten Meinungsverschiedenheiten?

Kommentare

sagen Sie uns, was du denkst, wir gerne Ihre Meinung hören!





In Verbindung stehende Artikel