Kalifornien Bezahlte Familien Leave Act

Kalifornien Bezahlte Familien Leave Act

Kalifornien Paid Familie zu verlassen ist eine Teillohnverlust-Programm für Arbeitnehmer, die Zeit zu nehmen, um für ein Familienmitglied mit einer schweren gesundheitlichen Zustand, ein Neugeborenes oder ein neu verabschiedeten Kinderbetreuung erstellt von kalifornischem Recht. Bezahlte Familienurlaub ist Teil des Staates Disability Insurance Program vom Employment Development Department verwaltet und hat Kündigungsschutz nicht garantieren.

Wer ist berechtigt?

Kalifornien Paid Familie verlassen deckt alle Voll- oder Teilzeitkraft, die in dem Staat Invalidenversicherung Programm zahlt. Selbstständige, die in dem Staat Invalidenversicherung Wahl Coverage Programm teilnehmen können auch verlangen, Paid Familie verlassen Vorteile.

Vorteile

Bezahlte Familienurlaub sieht rund 55 Prozent der Lohnausfall für höchstens sechs Wochen innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten. Die Beschäftigungsentwicklung Department (EDD) bestimmt die Höhe der Leistungen mit den höchsten Quartalsgewinn in Basisperiode einer Klägerin. Der Basiszeitraum umfasst einen Zeitraum von 12 Monaten. Die EDD können sich auch für die Löhne bezahlt fünf bis 18 Monate vor der Anspruch beginnt.

Qualifying Personen

Arbeitnehmer können eine Auszeit, um Bindung mit einem Neugeborenen oder neu adoptierten Kindes zu nehmen oder für einen Elternteil, Kind, Ehegatte oder Lebenspartner mit einer schweren gesundheitlichen Zustand egal. Die EDD definiert einen schweren gesundheitlichen Zustand als "eine Krankheit, Verletzung, Beeinträchtigung oder körperlichen oder geistigen Zustand eines Patienten" mit einer Arbeitsunfähigkeit oder Pflege zu einem Behandlungszentrum.

Arbeitgeber Rückstellungen

Das Gesetz ermöglicht es den Arbeitgebern zu verlangen, dass Mitarbeiter bis zu zwei Wochen Urlaub zu verlassen vor der ersten Bezug von Leistungen. Bezahlte Familie verlassen kann in Verbindung mit nicht genutzten Kranken bezahlt werden, aber Vorteile können 100 Prozent der regulären Lohn eines Mitarbeiters nicht zu übertreffen.

Geschichte

Die California State Senat Senate Bill 1661 im Jahr 2002 zur Gründung der Paid Familie verlassen Programm. Zum 1. Juli 2004 haben über 13 Millionen California Arbeitnehmer auf Leistungen erhalten.

Überlegungen

Es ist eine Sieben-Tage, nicht bezahlte Wartezeit nach Eingang der Zahlungsanspruch profitieren. Auch haben Mitarbeiter, die Behinderung, Arbeitslosengeld oder Entschädigung Arbeitnehmers zum Zeitpunkt erhalten nicht qualifizieren, um Familienurlaub Leistungen zu erhalten.

Kommentare

sagen Sie uns, was du denkst, wir gerne Ihre Meinung hören!





In Verbindung stehende Artikel